Podcast - Folge037 - Nayelli Wolf-Sánchez

Published on: 19 Apr 05:00

Gerlent Podcast - Freelancing und Remote Arbeit in der Praxis

podcast_.png

Folge037 - Nayelli Wolf-Sánchez

Heute ist mal wieder eines unserer Teammitglieder zu Gast im Podcast. Nayelli Wolf-Sánchez spricht mit uns über ihr erstes Jahr als Digitale Nomadin.

Nach ihrem Studium "Languages and Business Administration" im Schwerpunkt Französisch und Marketing kam sie über ihre Bachelorarbeit zum Online Marketing. Durch eine Jobausschreibung "Willst du Digitaler Nomade werden?", kam sie zu Gerlent um ein Praktikum für Online Marketing zu absolvieren. Mittlerweile ist sie festes Teammitglied und kümmert sich u.a. um den Blog bei Gerlent und Glolent (unserer internationalen Community) und um die Facebook-Gruppe für angehende Nomaden.

Sie beschreibt ihren Weg, der sie über Spanien führte, wo sie zusätzlich noch in einer Surfschule gearbeitet hat. Kurzentschlossen ging es weiter zur DNX (Digitale Nomaden Konferenz) nach Lissabon, um spontan danach nach Sri Lanka zu wechseln. Indonesien und die Philippinen kamen in rascher Folge hinterher.

Nach kurzem Zwischenstopp in Deutschland ist Nayelli jetzt in Mexiko. Ein spannendes knappes Jahr mit häufigem Ortswechsel. Sie erzählt über ihre Erfahrungen damit und welche Herausforderungen sie zu meistern hatte.

Zeitgleich berichtet Nayelli über ihren Start als Freelancerin und ihr Fortkommen damit. Wie sie es geschafft hat, sich ihre tägliche Routine zu schaffen und welche Hürden es beim Reisen gibt, diese zu finden.

Ein spannender Einblick in ihre Reisezeit und ihren Umgang damit - ein sehr interessantes Interview mit dem ein oder anderen Tipp für angehende Digitale Nomaden (aber auch für erfahrene Remote Worker).

Hier findest du den Podcast bei Gerlent im Blog.

Die Shownotes:

Die internationale Community:

Gerlent im Netz:

Abonniere den Podcast:

Oder indem du im Player oben einfach auf "Subscribe to this Show" klickst

Kontaktiere den Podcast:

podcast@gerlent.com

Wir freuen uns immer über neue Gäste im Podcast. Wenn du Freelancer bist, Remote Worker oder dich als Unternehmer für "new work" einsetzt, melde dich gerne bei uns. Vielleicht bist du ja dann schon demnächst bei uns im Podcast als Gast.

Hier geht's zur nächsten Folge!