Podcast - Folge045 - Bea Uhlenberg und Jan C. Ollig

Published on: 12 Jul 05:00

Gerlent Podcast - Freelancing und Remote Arbeit in der Praxis

Folge045 - Bea Uhlenberg und Jan C. Ollig

Bea Uhlenberg und Jan C. Ollig sind ein lebenslustiges Paar in den Dreißigern, das hungrig nach neuen Abenteuern aktuell die Welt bereist. Ihre Arbeit erledigen sie vom Laptop aus über das Internet. Dadurch sind sie örtlich ungebunden und flexibel in ihrem Lebensstil.

Gemeinsam haben sie ihren Traum von der Ortsunabhängigkeit vor einiger Zeit verwirklicht. Die beiden Autoren brachen mit einem One-Way-Ticket gen Thailand auf und fanden hier die Inspiration für ihre Bücher. Sie stellten fest, dass viele Menschen den Wunsch hatten, örtlich ungebunden zu sein, jedoch kaum einer wusste, wie und womit er sein Geld verdienen sollte.

Dies nahmen sie zum Anlass, die Buchreihe „GO REMOTE!“ zu schreiben, in der sie ortsungebunden ausübbare Berufe vorstellen und erprobte Strategien zum Geldverdienen an die Hand geben. Begleitend zu ihren Büchern schreiben sie über die Themen Remote Work und neue Arbeitswelten auf ihrem Blog www.new-work-life.com.

Bea und Jan haben sich auf die Fahnen geschrieben, dass Thema Remote Work in Deutschland bekannter zu machen und arbeiten aktuell daran die Unternehmenswelt zu revolutionieren. Ihre These ist, dass sich jeder Beruf, der mit dem Computer ausgeführt wird, auch ortsunabhängig ausüben lässt - egal, ob von zu Hause oder von unterwegs aus.

Bea hat recht klassisch BWL studiert und dann lange Zeit in verschiedenen Funktionen für ein führendes europäisches Elektronikhandelsunternehmen im Finanzbereich gearbeitet. Irgendwann wurde ihr der Job zu langweilig und der Wunsch ortsunabhängig zu arbeiten so groß, dass sie kündigte und das Marketing der Firma ihrer Eltern übernahm. Das war 2016. Da Bea in Ingolstadt wohnte, die Firma ihrer Eltern aber in NRW war, hat sie von vornherein remote gearbeitet.

Jan hat 2006 das erste Mal remote in seinem damaligen Studentenjob gearbeitet. Damals ist er für ein Semester nach Spanien gegangen und konnte von dort aus weiter für seinen Arbeitgeber, ein Startup in Kiel, remote arbeiten. Nach Beendigung seines Studiums der Politikwissenschaften und seinem Berufseinstieg Ende der Nullerjahre hatte er dann einen Beraterjob, war viel unterwegs - entweder beim Kunden oder im Büro. Also alles andere als remote. Das änderte sich 2015 als er mit seinem damaligen Geschäftspartner eine eigene Unternehmensberatung gegründet hat. Sowohl für Jan, als auch für seinen Partner, war von Anfang an klar, dass sie ihr Team remote arbeiten lassen wollten. Seitdem arbeitet Jan ortsunabhängig.

Erfahrt in dieser Folge alles über Bea und Jan und lasst euch von den vielen Berufen, die sie im Interview erläutern, inspirieren. Es gibt viele Einblicke in die remote Arbeitswelt der beiden, aber vor allem in die Arbeitsfelder, die sie für ihre Bücher gefunden und analysiert haben.

Hier findest du den Podcast bei Gerlent im Blog.

Tooltipps:

Die Shownotes:

Gerlent im Netz:

Abonniere den Podcast:

Oder indem du im Player oben einfach auf "Subscribe to this Show" klickst

Kontaktiere den Podcast:

podcast@gerlent.com

Wir freuen uns immer über neue Gäste im Podcast. Wenn du Freelancer bist, Remote Worker oder dich als Unternehmer für "new work" einsetzt, melde dich gerne bei uns. Vielleicht bist du ja dann schon demnächst bei uns im Podcast als Gast!